CityHero

18Mai/11Off

Willkommen bei CityHero

Was ist CityHero?

Mit CityHero beginnt ein neues Kapitel mobiler Computerspiele. Du spielt mit einem Smartphone in der Stadt - mit anderen Spielern und der realen Umgebung. Dabei wirst du mit echten Orten über Check-ins zu interagieren, um virtuelles Geld zu verdienen, um dir dann damit Orte zu kaufen. Deine gekauften Orte kannst du in einer Isometrie als virtuelle Stadt zusammenstellen und diese durch Upgrades aufwerten. Werde der Spieler mit der wertvollsten Stadt. Werde zum CityHero!

Beschreibung und Gameplay

Ähnlich wie bei einem herkömmlichen mobilen, ortsbasierten Dienst benutzt man sogenannte "Check-ins" um seine Anwesenheit an bestimmten Orten mitzuteilen. Zusätzlich bekommt man für jeden Check-in eine bestimmte Summe in der virtuellen CityHero Währung ("Coins") gutgeschrieben. Das Sammeln des Geldes hat Sinn, denn für das Geld kann man sich Orte aus der direkten Umgebung kaufen - sofern man es sich leisten kann. Wenn nun ein anderer Spieler in einem Gebäude eincheckt, welches man bereits gekauft hat, so kassiert man eine Art "Miete". Es geht also darum, sich möglichst viele lukrative Objekte zu kaufen, an denen es möglichst viele Check-ins gibt. Durch mehr Check-ins steigt auch der Marktwert des Ortes. Die Orte lassen sich auch wieder verkaufen - es darf also auch spekuliert werden! Die Spieler mit den wertvollsten Städten messen sich in der CityHero-Bestenliste.

Neben dem Spiel mit dem Marktwert ist CityHero auch eine social-networking App. Spielerisch lassen sich Umwelt und Orte erkunden. Auch kann man Kontakt mit anderen Nutzern aufnehmen, indem man sich befreundet oder Nachrichten schreibt. Als ortsbasierten Dienst kann man CityHero auch nutzen: es lassen sich Freunde in nächster Umgebung finden, oder man kann Coupons einlösen, mit welchen man echte Rabatte bekommt.

Kontext

CityHero schreibt ein neues Kapitel im Bereich mobiler Apps. Es kombiniert herkömmliche Ansätze von ortsbasierten, social Apps mit Elementen von Computerspielen. Zum ersten Mal kann man virtuell mit seinen Freunden zusammen oder gegeneinander in der echten Stadt spielen. Dabei muss man nicht unbedingt seine Identität preisgeben. Man kann einen frei erfundenen Charakter kreieren und diesen eine virtuelle Stadt bauen lassen. CityHero ist damit auch ein Beitrag zum Thema "Gamification", dem aktuellen Trend, Computerspiel und ersthafte Softwarelösungen miteinander zu verschmelzen.

Privatsphäre-Einstellungen

Um CityHero zu spielen, benötigt man einen Facebook-Account. Sollte man schon einen haben, kann man sich sofort einloggen und losspielen. Die Privatsphäre-Einstellungen bei CityHero ermöglichen es ganz gezielt zu steuern, welche Profildaten man von sich öffentlich zeigen will. CityHero integriert auch weitere Dienste, wie Twitter, Foursquare, Facebook und Last.fm. Checkins lassen sich beispielsweise auch sofort auf Twitter, Facebook und Foursquare posten, sofern wenn man das will.

Weitere Fragen beantwortet die FAQ.

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentare
2Nov/10Off

Hallo Welt!

City-Hero ist ein geo-lokales Spiel, womit du mit deinem iPhone deine Umgebung spielerisch erkunden und dich mit deinen Freunden vernetzen kannst. Baue dir deine eigene Stadt mit echten Gebäuden aus der Umgebung und werde zum reichsten, größten oder cleversten CityHero der Stadt oder deiner Crew!

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentare